Jetzt einsteigen: Social Media Marketing Karussell

Social Media Marketing Chancen nutzen

Das Internet ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und zu einem unverzichtbaren Medium geworden. Inzwischen nutzt fast 80 Prozent der deutschen Bevölkerung das Web und informiert sich über all das, was einen gerade bewegt. Dabei nimmt die Online-Recherche nach Produkten und Dienstleistungen eine immer größere Bedeutung ein.  So hat das Internet die Art des Einkaufens revolutioniert. Die Menge an Daten und Angeboten im Internet ist schier unendlich. Für Startups und junge Unternehmen ist es daher umso schwieriger sich erfolgreich von der Konkurrenz abzuheben. Die Lösung lautet Social Media Marketing – Unternehmen treten über soziale Netzwerke (wie Facebook, Instagram & Co.) mit Interessenten und Kunden in den Dialog.

Die große Chance mit Social Media Marketing nutzen

Social Media Marketing Chancen nutzen
Der Einsatz von Social Media im Marketing sorgt mit schnellem Dialog für zufriedene Kunden.

Eine Unternehmenswebsite gilt heutzutage als selbstverständlich, denn ohne diese oder aufgrund eines nur durchschnittlichen Internetauftritts besteht das Risiko, dass potenzielle Kunden jene Unternehmen nicht wahrnehmen. So verfügen mittlerweile 80 Prozent der Unternehmen über eine eigene Homepage, um Produkte und Dienstleistungen zeitgemäß zu präsentieren. Um im großen Internet-Karussell von Interessenten und potenziellen Kunden auch gefunden zu werden, sollten die Punkte Suchmaschinenmarketing und Social Media Marketing elementare Bestandteile der Online-Marketing-Strategie sein. Um nicht den Anschluss zur Konkurrenz zu verlieren, sollten auch etablierte Unternehmen schnell handeln.

Das Internet bietet vor allem Startups und jungen Unternehmen eine chancenreiche und kostengünstige Werbeplattform. Insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube verfügen über eine enorme Reichweite und eine hohe Verbreitungsgeschwindigkeit. Somit lässt sich durch gut geplantes Social Media Marketing schnell und nachhaltig ein hoher Bekanntheitsgrad aufbauen.

Die GBFSE mbH bietet viele Schulungs- und Beratungsmodule rund um das Thema Online-Marketing an. Wir helfen Ihnen gern!

Erfolgreiches Social Media Marketing benötigt vor allem in der sich schnell verändernden Internetwelt gutes Hintergrundwissen. Grundsätzlich lassen sich Inhalte von Werbung und Public Relations optimal über soziale Netzwerke verbreiten. Dies bietet wesentliche Vorteile gegenüber der klassischen Werbung. Zum einen ist gerade der für Gründer wichtige finanzielle Aspekt zu nennen. Die Werbebotschaft muss lediglich digital produziert und auf den Werbeträger übertragen werden. Das Verbreiten der Nachricht zieht normalerweise keinerlei Kosten mit sich und geschieht von selbst. Ein weiterer Vorteil ist die Interaktivität mit den Adressaten, denn man kann direkt in den Kontakt mit dem potenziellen Kunden treten und Feedback erhalten. Hinzu kommt die enorme Reichweite, die in kürzester Zeit durch eine gut verpackte Botschaft erreicht werden kann.

Allerdings existieren auch Gefahren. Das größte Risiko ist wohl, dass die Wirkung der Botschaft eine ganz andere sein kann, als die beabsichtigte. So können vermeintliche Missverständnisse oder kritische Kommentare schnell zu einem Imageschaden führen, der besonders für Gründer nur schwer zu bereinigen ist.

Wichtig ist deshalb, seine “Werbebotschaft” für die soziale Medienwelt genauestens zu prüfen, damit sie vom Empfänger nicht missverstanden wird. Kann man dies sicherstellen so bietet das Social Media Marketing eine exzellente Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen.

Unser Tipp: Richtiges Krisenmanagement

Sie können den Inhalt und die Art der Botschaft noch so gründlich prüfen, jeder Mensch ist unterschiedlich geprägt und interpretiert dadurch Sachverhalte anders oder ist anderer Meinung. Sollten Sie in den sozialen Netzwerken auf negative Kritiken gegen Ihr Unternehmen stoßen, bleiben Sie ruhig. Reagieren und antworten Sie immer sachlich.

Es handelt sich meistens um eine öffentlich sichtbare Unterhaltung, die auch jeder künftige Besucher nachlesen und verfolgen kann. Nutzen Sie Kritik und Anregungen für Ihren Erfolg. Steuern Sie die Unterhaltung höflich, fragen Sie gezielt nach und klären Sie so eventuelle Missverständnisse auf. Geben Sie Fehler ruhig zu und entschuldigen sich. Das zeigt Größe und Seriosität, was wiederum zu einer guten Kundenbindung und neuen Kunden führen kann.